NEWS:

6. Februar 2021:

 

!!! Achtung !!! ab sofort ist nur noch unsere Mail Adresse "leimern-garage@bluewin.ch" gültig. 

 

Neu in unserem Occasionsangebot finden Sie einen Trans Am, einen Grand Cherokee und einen Mustang.

 

Ausserdem bietet sich die Möglichkeit, einen Chevrolet Monte Carlo zu erwerben, den wir restaurieren. Der Käufer kann noch mitbestimmen, was Aussenfarbe, Felgen und Finish angeht. Mit dem Link oben gelangen Sie direkt zum Bilderbericht der Restauration.

 

Unter Restaurationen finden Sie  Bilderberichte über die laufenden grösseren Projekte die im Moment in Arbeit sind. 

 

Sie möchten ein Fahrzeug aus den USA oder Europa in die Schweiz importieren? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir beraten und betreuen Sie gerne dabei.

 

Unter Impressionen erhalten Sie einen Einblick in den Alltag der Leimern Garage.

 

In unserem Angebot von Occasions-Teilen finden Sie Kompletträder für Nissan, Mercedes, BMW und Citroen.

 

Wir rüsten Ihr Fahrzeug mit Tagesfahrlicht aus, verlangen Sie eine Offerte!

 Bei uns erhältlich Batterie Lade/Erhaltungsgerät für Fahrzeuge die nicht jeden Tag bewegt werden. 

Leimern Garage Spiez

Inh. Markus Thöni

Krattigstrasse 46

3700 Spiez

Tel. 033/654 35 10

Natel 079/675 91 32

info@leimerngarage.ch

CHEVROLET Nova Concours 1976

Wiederinbetriebnahme nach über 10Jahren Standzeit

1. Zulassung: 3. September 1976

 

Motor: 305cui/5.0lt. V8

 

KM: 79 000

 

 

 

 

Besitzer: Erich Bircher, Längenbühl

Manchmal gibt es unerwartete Zufälle. In fast 20 Jahren hatten wir noch nie einen Chevy Nova in der Leimern Garage. Im 2020 nun gerade 2 auf einmal...

 

Der 76er Nova wurde uns zur Aufbereitung und MFK-Prüfung anvertraut, das nach über 10 Jahren Standzeit. Nach einem Drehversuch des Motors und dem Primen starteten wir erstmal ein Versuch ob der Motor anspringt. Das tat er tatsächlich auch!                             Ein Motorengeräusch oben lies ein Hydrostösselproblem vermuten. Ausserdem bedurfte das Benzinsystem, die Zündung und die Kühlung grösserer Zuwendung.

Auch die Bremsanlage und die Aufhängung wurde soweit nötig überholt.

Ein Rostloch vorne in der Front machte zudem einen Besuch beim Carrossier unumgänglich. 

Am 15. Januar 2021 hat der Nova die MFK-Prüfung auf Anhieb bestanden. Nach einem letzten Check ob alles wie gewollt funktioniert hat der Chef den Nova dann zu seinem Besitzer nach Längenbühl überführt.