NEWS:

30. April 2022:

 

Neu finden Sie in unserem Occasionsangebot einen Kombi mit V8 & Allrad und ein sportliches Cabrio. Im Mai kommt ausserdem eine sehr schöne 1966er Valiant Limo mit Veteranenstatus dazu.

 

Das neueste Projekt das wir unter Restaurationen vorstellen ist ein 1967er Chevy Pick Up. Diesmal ist es ein C20 in hellblau. Etliche andere Berichte sind ausserdem mit neuen Fotos aktualisiert.

 

 

In der  Ausgabe 6/21 der Chrom&Flammen wird die Leimern Garage unter Shop Tour vorgestellt!!

 !!! Achtung !!! ab sofort ist nur noch unsere Mail Adresse "leimern-garage@bluewin.ch" gültig. 

 

Sie möchten ein Fahrzeug aus den USA oder Europa in die Schweiz importieren? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir beraten und betreuen Sie gerne dabei.

FORD Mustang Fastback 302 V8 automat

Vorbereitung für MFK-Prüfung mit grösserer Rostsanierung

1. Zulassung: 3. Mai 1978

 

KM: 

 

Motor: 302/5.0 V8

 

 Letzte MFK:  16. Mai 2013

 

 

Besitzer: Denise Rieder, Zuchwil

Der Mustang hat bisher tapfer und zuverlässig seinen Dienst geleistet und erhält nun zum Dank die nötige Pflege um mit seiner Besitzerin danach noch manche schöne Ausfahrt zu geniessen. Mechanisch ist er noch in gutem Zustand und auch das Interieur ist noch  sehr schön und gepflegt. Nun werden wir dem Rost zuleibe rücken und Ihn danach so lackieren, dass seine schöne Patina erhalten bleibt. Zum Schluss werden wir noch die mechanischen Arbeiten ausführen die zum bestehen der MFK nötig sind.

 

Als erstes haben wir nun die Stossstangen vorne und hinten abgebaut um die total verrosteten Träger aufbereiten zu können. Sie werden nun sandgestrahlt und dann wo nötig repariert und lackiert.

Nun ist der Mustang zurück aus der Spenglerei/Malerei wo die vorhandenen Roststellen fachmännisch repariert wurden. Anschliessend wurden alle nötigen Teile neu lackiert.

Zum Schluss erhielt der Mustang noch eine neue Frontscheibe.

Wir kümmern uns nun um den Zusammenbau und die Vorbereitungen zur MFK-Prüfung.

Die Stossstangen vorne und hinten sind leider fast nicht aufzutreiben. Deshalb haben wir sie nun so gut es geht aufbereitet. Nachdem die reparierten und lackierten Stossbalken montiert sind kann nun alles zusammengebaut werden. Nun musste noch der Auspuffendtopf ersetzt werden. Da es diesen nicht mehr gibt suchten wir nach einem möglichst passenden Ersatz. Nun mussten nur das Rohr vor dem Endtopf und das Endrohr anpassen. Anschliessend gings zur MFK - prüfung.