NEWS:

6. Oktober 2018:

 

Unter Occasionen finden Sie 4 neue Angebote zwischen

CHF 1 600.-- & CHF 24 800.--.

 

Wie Sie unter Restaurationen verfolgen können haben wir das Mustang Cabriolet fertiggestellt und an den Kunden ausgeliefert.

 

 

 

26. August 2018:

 

Neu in unserem Occasions-Angebot finden Sie einen kleinen Flitzer & eine  Luxuslimousine.

 

 

 

Wir rüsten Ihr Fahrzeug mit Tagesfahrlicht aus, verlangen Sie eine Offerte!

 Bei uns erhältlich Batterie Lade/Erhaltungsgerät für Fahrzeuge die nicht jeden Tag bewegt werden. 

Leimern Garage Spiez

Inh. Markus Thöni

Krattigstrasse 46

3700 Spiez

Tel. 033/654 35 10

Natel 079/675 91 32

info@leimerngarage.ch

FORD Mustang Fastback 302 V8 automat

Vorbereitung für MFK-Prüfung mit grösserer Rostsanierung

1. Zulassung: 3. Mai 1978

 

KM: 

 

Motor: 302/5.0 V8

 

 Letzte MFK:  16. Mai 2013

 

 

Besitzer: Denise Rieder, Zuchwil

Der Mustang hat bisher tapfer und zuverlässig seinen Dienst geleistet und erhält nun zum Dank die nötige Pflege um mit seiner Besitzerin danach noch manche schöne Ausfahrt zu geniessen. Mechanisch ist er noch in gutem Zustand und auch das Interieur ist noch  sehr schön und gepflegt. Nun werden wir dem Rost zuleibe rücken und Ihn danach so lackieren, dass seine schöne Patina erhalten bleibt. Zum Schluss werden wir noch die mechanischen Arbeiten ausführen die zum bestehen der MFK nötig sind.

 

Als erstes haben wir nun die Stossstangen vorne und hinten abgebaut um die total verrosteten Träger aufbereiten zu können. Sie werden nun sandgestrahlt und dann wo nötig repariert und lackiert.

Nun ist der Mustang zurück aus der Spenglerei/Malerei wo die vorhandenen Roststellen fachmännisch repariert wurden. Anschliessend wurden alle nötigen Teile neu lackiert.

Zum Schluss erhielt der Mustang noch eine neue Frontscheibe.

Wir kümmern uns nun um den Zusammenbau und die Vorbereitungen zur MFK-Prüfung.

Die Stossstangen vorne und hinten sind leider fast nicht aufzutreiben. Deshalb haben wir sie nun so gut es geht aufbereitet. Nachdem die reparierten und lackierten Stossbalken montiert sind kann nun alles zusammengebaut werden. Nun musste noch der Auspuffendtopf ersetzt werden. Da es diesen nicht mehr gibt suchten wir nach einem möglichst passenden Ersatz. Nun mussten nur das Rohr vor dem Endtopf und das Endrohr anpassen. Anschliessend gings zur MFK - prüfung.